sinnovec News

Herausforderungen für EVUs

Die Dynamik im Wechsel der Endverbraucher mit freiem Marktzugang beschäftigt die EVUs stark. Gründe dafür sind die immer tieferen Strompreise und die Professionalisierung der Energieeinkäufer auf Kundenseite. Das bisherige Versorgerpaket von Netzdienstleistung und Strombelieferung ist immer mehr in Frage gestellt, v.a. auch durch immer unrentablere Stromgeschäft. Dies kann sich mit der angekündigten, vollständigen Marktöffnung im 2018 noch verstärken.

EVUs mit Eigenproduktion stehen hier vor einer besonderen Herausforderung: Sollen unrentable Investitionen in konventionelle Kraftwerke noch getätigt werden? Welche Effekte hat ein Kundenverlust auf meine Portfolio-bewirtschaftung? Alle diese Fragen sind nicht einfach, die Konsequenzen oft einschneidend. Eine ehrliche Auseinandersetzung mit diesen Themen ist in Strategieentwicklungen jedoch notwendig und wichtig.