sinnovec News

Start-up mit frischen Ideen im Energiegeschäft

Der Start-up Fresh Energy  aus Deutschland macht Furore und nutzt die Liberalisierung im Messwesen, um Kunden in allen angestammten Geschäftsfeldern eines Versorgers abzuwerben - mit Erfolg, wie man hört. 

 Fresh Energy ersetzt den aktuellen Zählers durch eigenen Smart Meter, analysiert die Stromverbrauchsdaten aller Geräte im Haushalt mit Artificial Intelligence und zeigt auf, wie viel Strom die Geräte verbrauchen. Der Kunde sieht den täglichen Verbrauch in Echtzeit, die Graphen werden alle 2 Sekunden mit neuen Daten aktualisiert und errechnet die aktuell verbrauchten Kilowattstunden. Zitat von der Homepage: "Hallo, wir sind Fresh Energy!

Wir sind ein neues Energieunternehmen, das dir dabei hilft, Strom und Geld zu sparen. Wir beliefern unsere Kunden mit 100%-Ökostrom. Die Kombination von Ökostrom, Smart Meter und Smartphone-App eröffnet unseren Kunden ganz neue Möglichkeiten: Sie werden von Stromverbrauchern zu aktiven Stromverwendern, die ihre Energie und ihre Kosten jederzeit im Blick und unter Kontrolle haben. Auf diese Weise sparen wir gemeinsam Strom und Geld und die Umwelt freut sich auch."

Neue Werte, neue Unternehmen, neue Generationen mischen den Versorgermarkt mit innovativen und ansprechenden Gadgets auf!