Ihre Sparringspartnerin für Strategie- und Innovationsprozesse;
erfahren, systematisch, konsequent und empathisch.

Dr. Claudia Wohlfahrtstätter, Zürich.

Mit über 20 Jahren Erfahrung und Fachwissen in der nationalen und internationalen Energiewirtschaft und in Branchen wie Pharma, Verkehrsbetriebe, Telekom oder Polizei- und Justizwesen biete ich wertvolle Expertise in Strategiefragen stark regulierter Branchen.

Meine Tätigkeit gut auf den Punkt gebracht hat Clemens Hasler, CEO SN Energie AS: «Claudia Wohlfahrtstätter strukturiert Strategieprozesse so, dass es ein gutes Miteinander gibt zwischen Verwaltungsrat und Geschäftsleitung. Sie analysiert gründlich, kommt rasch auf die wichtigen Punkte, merkt wo heikle oder unausgesprochene Themen sind. Sie beherrscht die Gesprächsführung und lässt nicht locker, spürt dann aber auch, wann ein Thema genug abgetieft ist. Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit ihr als Begleiterin und Moderatorin von Strategieprozessen.»

Mit viel Neugierde widme ich mich neuen Themenfeldern und liebe es, den Dingen auf den Grund zu gehen. Mein Antrieb ist die «Search for Excellence»; Neues lernen, entdecken und nie aufhören, noch besser zu werden – für mich persönlich und für die Organisationen, für die ich mich als Sparringspartnerin engagiere.

Kompetenzen

  • Starke Strategiekompetenz in hochregulierten Branchen
  • Expertenwissen in der Energiewirtschaft
  • Internationale Führungserfahrung auf Stufe Geschäftsleitung und Verwaltungsrat
  • Bringt komplizierte Sachverhalte rasch auf den Punkt
  • Kann kritisch hinterfragen, offen und ehrlich

Ausbildung

Dr. sc. ETH Zürich, Dissertation "Innovationen in der Schweizer Elektrizitätswirtschaft im Spannungsfeld zwischen Versorgungssicherheit und Liberalisierung."

lic. oec. publ. Universität Zürich, Volkswirtschaft und politische Wissenschaften

eidg.dipl. Tourismusfachfrau HF, Siders VS

Dissertation  CV

Berufserfahrung

«Ich habe Claudia Wohlfahrtstätter in verschiedenen Mandaten als kompetente und unabhängige Persönlichkeit kennengelernt. Sie kommt rasch auf die wesentlichen Punkte, hat ein gutes Urteil, sichere Menschenkenntnisse und stellt die richtigen Fragen. Sie führt ein Gremium zu fundierten und gut umsetzbaren Entscheidungsgrundlagen.»

Dr. Thomas Hefti, Verwaltungsratspräsident, SN Energie AG

«Mit Blick auf die Energiestrategie 2050 wird die Entwicklung zukunftsfähiger Strategien für die Energiewirtschaft entscheidend. Claudia Wohlfahrtstätter bringt das nötige Wissen in der Begleitung des EVU mit: Fokussiert, systematisch, kompetent und sympathisch.»

Michael Frank, Geschäftsführer, VSE

«Frau Dr. Wohlfahrtstätter unterstützte uns schon mehrmals bei Investoren-Events. Als Podiumsdiskussionsleiterin hatte sie unsere Ziele als Auftraggeber und die Bedürfnisse der Investoren sowie der Branchenvertreter im Auge. Ihre Sachverständnis, Professionalität und sympathische Art trug jeweils wesentlich zum Erfolg der Anlässe bei.»

Dominik Meyer, Head Sell Side Credit Research, Bank Vontobel AG

«Claudia Wohlfahrtstätter war für mich eine sehr gute Sparringspartnerin; lösungsorientiert und mit gutem Gefühl für sachliche wie menschliche Aspekte. Sie hört zu, hinterfragt kritisch und ist fähig zum Perspektivenwechsel. Dies alles auf Augenhöhe zu den Beteiligten auf allen Stufen.»

Cyrill Weber, Unternehmensleiter, Zuger Verkehrsbetriebe ZVB

«Claudia Wohlfahrtstätter unterstützte unseren Strategieprozess methodisch klar. Sie inspirierte uns, neue Wege zu gehen und führte uns erfolgreich im Rahmen unserer spezifischen Bedürfnisse. Künftig sind wir in der Lage, rascher auf Marktveränderungen zu reagieren.»

Ernst Uhler, Geschäftsführer, Energie Zürichsee Linth AG

«Claudia half uns, unsere Optionen bei der Liberalisierung des Strommarktes für Grosskunden zu analysieren. Ihre Berichte schafften Klarheit, um die Beschaffungsstrategie zu definieren. Suchen sie eine ehrliche, und hochkompetente Energiestrategie-Beratung, sind Sie bei ihr richtig.»

Ladina Gilly, Associate Director, CSCS Swiss National Super Computing Centre

«Der Verwaltungsrat, die Genossenschafter und die Geschäftsleitung waren von Claudia Wohlfahrtstätters Workshop-Moderation an unseren Strategietagen begeistert. Das Resultat war eine von uns allen erarbeitete Strategie, auf der wir nun aufbauen können.»

Dr. René Jenni, Verwaltungsratspräsident, TopPharm Genossenschaften

«Claudia Wohlfahrtstätters Stärke liegt darin, bei komplexen, neuartigen und multilateralen Aufgabenstellungen die Übersicht zu behalten, die verschiedenen Prozesse zu lenken, sowie alle Beteiligten in freundlicher, fürsorglicher und doch stets ruhig-bestimmter Art anzuleiten.»

Dr. René Burkhard, Geschäftsführer, Pronovo AG

«Im Rahmen des Novartis-Kulturwandels «Unbossed Leadership» referierte Claudia Wohlfahrtstätter vor rund 100 Führungskräften zu Unternehmertum und Risiken. Die Teilnehmer waren begeistert und schätzten vor allem die authentische Art, auf Fragen einzugehen.»

Andy Tran, Head Strategic Portfolio Management, Novartis Pharma Stein AG

«Claudia Wohlfahrtstätter hat uns eine reflektierte Aussensicht auf unser Unternehmen geboten. Dafür hat sie sich innert kürzester Zeit in unser nicht ganz alltägliches Businessmodell eingearbeitet und unseren Strategieprozess mit der nötigen Distanz und dennoch sehr kompetent mitgeprägt.»

Philip Gassner, Geschäftsführer, SwissFarmerPower Inwil AG

News

Unbossed Leadership – Referat bei Novartis Novartis verändert seine Kultur hin zum «Unbossed Leadership», geprägt und initiiert vom CEO Vas Narasimhan. Sein Ziel…
Blockchain in der Energiewirtschaft - ein Interview Wie sieht der Physikstudent und Kenner der Blockchain-Technologie Alain Glücksmann zukünftige Anwendungen? Welche…
Stromabrechnung mit Blockchain – erste Pilotprojekte in der Schweiz Blockchain hat auch im Energiemarkt gewisses Potenzial. Diese Technologie sorgt für sichere Transaktionen in…